Frischfutter

Fragen sie beim Züchter nach, ob die kleinen schon Frischfutter erhalten haben, ansonsten müssen Sie selbst die kleinen langsam daran gewöhnen.

Apfel Äpfel lieben sie.
Geriebener Apfel wirkt gegen Durchfall.
Banane Süße Banane schmeckt den Zwergen.
Vorsicht: Dickmacher, daher nur als seltenes Leckerchen
Birne wird auch sehr gerne gefressen
Blumenkohl wird zwar gerne gefressen,
aber bitte nur ganz kleine Mengen wegen der Blähungen
Brokkoli genau wie Blumenkohl mit Vorsicht zu genießen
Chinakohl wieder eine Kohlsorte, also wie beim Blunemkohl und Brokkoli
Erdbeere wird gerne gefressen
Feldsalat Eine der besten Salatsorten für unsere kleinen
Himbeere wird gerne gefressen
Kamille für Darmerkrankung, auch als Tee im Trinken
Kiwi wird gern gefressen
Kopfsalat wenn nur Eigenanbau, nicht aus dem Geschäft
Löwenzahn wird gern gefressen, aber bitte keine großen Mengen
Luzerne wird gern gefressen
Maiskolben Dickmacher: nur selten
Mandarine wird gern gefressen, mit hohem Vitamin C Gehalt
(gut auch für den Winter)
Mango wird auch gefressen
Melone wird gefressen sowohl Wasser- als auch Honigmelone
(ganze Frucht mit Schale),
Vorsicht: hoher Wassergehalt, also nicht zuviel
Möhren wird gern gefressen und ist sehr gesund
Orangen wie Mandarinen viel Vitamin C,
aber Vorsicht: hoher Säuregehalt
Petersilie als gesundes Leckerchen
Pfefferminze wird gern gefressen
Rosenkohl wieder ein Kohlsorte, also mit Vorsicht zu genießen
Rosinen Dickmacher, nur selten
Scharfgabe gut gegen Blähungen, krampflösend und beruhigend
Spitzwegerich wird gern gefressen als Abwechslung (Zwischenmahlzeit)
Thymian wird gern gefressen als Kraut,
aber auch als Tee gut gegen Erkältung
Weintrauben wird gern gefressen als Leckerchen
Wiesengras wird gern gefressen